Digitale Wanduhr

Eigenschaften der digitalen Uhr

Digitaluhren sind per Definition Uhren, die die Zeit nicht mit Zeigern, sondern durch eine digitale Anzeige darstellen. Diese Uhren haben :

Digitales Display: Flüssigkristallanzeige, die wenig Strom verbraucht und gleichzeitig gut ablesbar ist.
Intelligente Helligkeit: automatische Anpassung der Beleuchtung an das Licht im Raum (weichere Helligkeit, wenn es im Raum dunkel ist, um die Augen nicht zu schädigen).
USB-Anschluss: keine Batterien erforderlich, einmal eingesteckt ist die Uhr autonom.
Alle unsere Digitaluhren werden mit dem Netzkabel und dem Adapter zum Betrieb geliefert.

Warum sollte man sich eine Digitaluhr an die Wand hängen?

Die Vorteile einer solchen Uhr sind zahlreich:

Es ist einfacher und schneller, die Zeit abzulesen: Sie müssen nicht auf mehrere Zeiger schauen, ein Blick genügt.
Eine bessere Präzision: keine Annäherung mehr, Sie werden die genaue Zeit (und sogar die Sekunden mit einigen Modellen).
Möglichkeit, die Zeit in der Nacht abzulesen: es ist nicht einfach, die Zeit auf einer klassischen Uhr abzulesen, wenn es dunkel ist... digitale Uhren ermöglichen es Ihnen, die Zeit in der Nacht zu wissen, ohne Ihre Augen zu schädigen.
Außerdem bringen sie einen Hauch von Modernität in das Innere eines Hauses.

Für wen sind diese Uhren perfekt?

Menschen, die gerne die Kontrolle über ihre Zeit und ihren Tag haben, werden es lieben, diese Art von Uhr an ihren Wänden zu haben, weil sie Ihnen erlauben, die genaue Zeit mit einem schnellen Blick zu wissen. Auch Liebhaber des modernen Stils werden es lieben, ihre Inneneinrichtung mit einer modernen Uhr zu ergänzen. Kinder und Jugendliche, die den klassischen und einzigartigen Charme sogenannter klassischer Uhren nicht unbedingt zu schätzen wissen, fühlen sich eher zu Digitaluhren hingezogen.

Wo kann man eine digitale Wanduhr installieren?

Digitaluhren sind ideal in :

Das Schlafzimmer.
Die Küche.
Wohnzimmer.
Über der Eingangs-/Ausgangstür.