Auswahl der besten Wanduhr für Ihr Zuhause

Auswahl der besten Wanduhr für Ihr Zuhause

Uhren kommen oft zuletzt, wenn es um die Inneneinrichtung geht, und doch sind sie ein wesentlicher Bestandteil davon. Eine gut gewählte Wanduhr verwandelt die Wohnbereiche Ihres Hauses. Eine riesige Wanduhr im Wohnzimmer zum Beispiel fällt ins Auge und drängt die Gäste im Raum unbewusst dazu, sich die künstlerischen Details des Raumes genauer anzusehen. Auf der anderen Seite wird eine schlecht gewählte Uhr den gegenteiligen Effekt haben, indem sie die Stimmung des Raumes verzerrt. Außerdem verschönern Uhren, wie jedes andere Wanddekorationsobjekt, die Wand, indem sie deren Farbe zur Geltung bringen.

Zum Zeitpunkt, an dem ich diese Zeilen schreibe, befinden wir uns im Jahr 2019, die Welt wird digital. Dennoch lieben die Franzosen die sogenannten "traditionellen" Uhren. Allerdings hat sich die Uhr in ihrem Stil stark weiterentwickelt, wir finden immer mehr Design- oder moderne Uhren. Trotz allem scheinen die Uhren der Vergangenheit mit Macht zurückzukommen, als ob sie unsere Innenräume nie verlassen hätten. In der Tat, die Vintage-Wanduhren oder Industrieuhren bringen eine alte Seite und passen perfekt in die meisten der heutigen Innenräume und mischen Moderne und Traditionen.

Wir werden in diesem Artikel in mehreren Punkten sehen, wie man gut eine Wanduhr auswählen kann.

Welche Größe sollten Sie für Ihre Wanduhr wählen?

Die Größe ist eines der wichtigsten Elemente bei der Entscheidung für den Kauf einer Uhr. Aus mehreren Gründen:

  • Natürlich muss die Wand groß genug sein, um die Uhr unterzubringen.
  • Der gleichen Logik folgend, muss der freie Raum um die Uhr herum groß genug sein, um sie nicht zu überlasten.
  • Beachten Sie ein Kontingent zwischen der Größe des Raums und der der Uhr.

Das erfordert natürlich einen gesunden Menschenverstand, den man aber angesichts der Vielzahl der vorhandenen Uhren oft verliert. Dennoch gibt es einige Regeln, die Sie beachten sollten, wenn Sie sicher sein wollen, eine passende Größe zu nehmen. Die Größe der Uhr sollte niemals die Größe der Wand geteilt durch drei überschreiten. Es muss ein Abstand von mindestens der halben Größe der Uhr um sie herum vorhanden sein. Wenn eine Uhr z.B. 40 cm lang ist, sollte nach ihrer Platzierung in einem Radius von 20 cm nichts mehr um sie herum sein (Vorsicht, es gibt jedoch Ausnahmen in bestimmten Fällen, in denen wir versuchen, einen bestimmten Stil oder eine bestimmte Atmosphäre nachzubilden).

Es ist daher logisch, dass Sie sich für riesige Wanduhren für Ihr Wohnzimmer entscheiden. Um herauszufinden, wie Sie Ihre Uhr montieren, egal wie groß oder klein sie ist, können Sie unseren Artikel lesen, der erklärt, wie Sie Ihre Uhr an der Wand befestigen.

Nachdem wir nun das Kriterium der Größe gesehen haben, wollen wir uns das der Farbe ansehen.

Welche Farbe wählen Sie für Ihre Wanduhr?

Eine der schwierigsten Entscheidungen, die man treffen muss, ist die der Farbe. Wir haben alle schon einmal den Moment erlebt, in dem wir uns für eine Farbe entscheiden müssen, mit der wir diesen Raum streichen wollen, und das mit jedem erdenklichen Stil und Ergebnis. Der Vorteil hierbei ist, dass Sie bereits die Farbe des Raumes haben, in dem Sie eine Uhr anbringen möchten. Es ist dann eine Frage der Wahl, ob man mit dem Interieur harmoniert oder es komplett verändert, um ein Element hervorzuheben. Erläuterung mit einem Beispiel: Wenn wir ein graues Wohnzimmer haben, würde ich dringend dazu raten, sich für eine weiße Holzuhr zu entscheiden, das bringt sofort viel mehr Licht in den Raum. Das Holz, besonders wenn es von guter Qualität und sehr klar ist, wird dann das Licht "einfangen" und den Innenraum viel heller machen.

Wie Sie sehen können, ist Farbe eine hervorragende Möglichkeit, einen ansonsten tristen Raum aufzuhellen. Das Hinzufügen einer farbenfrohen Wanduhr kann die Ästhetik Ihres Interieurs verbessern. Kontrastreiche Farben und Muster liegen voll im Trend. Leuchtende Limettennuancen und erdige Pfeffertöne gehören zu den angesagtesten Tönen des kommenden Jahres. Wenn Sie Ihr Interieur harmonisieren und standardisieren möchten, empfehlen wir Ihnen einen Artikel von einem unserer Kollegen, der Ihnen einige goldene Regeln für eine erfolgreiche Inneneinrichtung gibt.

Welches Material wählen Sie für Ihre Wanduhr?

Es gibt drei Haupttypen von Materialien für Uhren:

  • Holz: Seit Anbeginn der Zeit verwendet, ist Holz ein edles Material. Es ist massiv und robust, eine Uhr aus Qualitätsholz kann von Generation zu Generation weitergegeben werden.

👉 Entdecken Sie unsere Wanduhren aus Holz.

  • Metall / Eisen: Roh und imposant ist es das Material, das von Fabriken geschätzt wird. Hervorragend geeignet, um einen "industriellen" Effekt in Ihr Interieur zu bringen.

👉 Entdecken Sie unsere Wanduhren aus Metall.

  • Acryl: Ermöglicht die Herstellung von Uhren mit synthetischen Produkten. Dieses Material ist zwar zerbrechlicher als Holz und Metall, erlaubt aber eine größere "Individualisierung" der Uhr und bietet somit einzigartige Designs.

Es gibt auch andere Materialien, mit denen Uhren hergestellt werden können, wie Glas und Kristall. Das Wichtigste bleibt die Qualität der verwendeten Materialien. Unsere Glas-Design-Wanduhr ist der Beweis dafür.

Es ist nun eine Frage der Definition, welchen Stil Sie entsprechend Ihren Wünschen und Ihrem Interieur wählen.

Welchen Stil der Wanduhr soll ich wählen?

Es gibt eine Vielzahl von Stilen, die jeweils eine andere Atmosphäre in einen Lebensraum bringen. Es ist wichtig, sie zu kennen, wenn Sie eine sinnvolle Inneneinrichtung haben wollen. Wir werden hier die modischsten im Moment aufführen, es ist ratsam, den gleichen Stil im ganzen Haus zu behalten. Obwohl das Mischen einiger von ihnen ein interessantes Ergebnis ergeben kann (auf eigene Gefahr).

  • Design: Der Stil erfindet sich in jeder Epoche neu und bricht die "traditionellen" Codes, indem er nach neuen Formen sucht. Perfekt, um aufzufallen und einen "Wow!"-Effekt zu erzeugen.

👉 Entdecken Sie unsere Design-Wanduhren.

  • Industrial: Aufgreifen der Codes der Industriearchitektur mit Zahnrädern, Metall und Schmiedeeisen. Perfekt, um Ihren Stücken eine starke Seite zu verleihen. Benötigt jedoch große Flächen auf die Gefahr hin, einen Flop zu machen.

👉 Entdecken Sie unsere industriellen Wanduhren.

  • Skandinavisch: Hauptsächlich aus Holz gefertigt, hält dieser schlichte und beruhigende Stil Einzug in Innenräume auf der ganzen Welt. Direkt aus den nördlichen Ländern kommend, hat seine kühle und trendige Seite Einzug in unsere warmen Wohnungen gehalten.

👉 Entdecken Sie unsere skandinavischen Wanduhren.

  • Modern: Chic und elegant sind die Schlüsselwörter dieses Stils mit seinen klaren Linien. Dieser Stil schafft ein Gefühl von Komfort und passt sehr gut zu Innenräumen mit wenigen Elementen.

👉 Entdecken Sie unsere modernen Wanduhren.

Diese Stile sind natürlich nach Ihrem Geschmack und Ihren Wünschen anzupassen. Lassen Sie mich in den Kommentaren wissen, was Ihr Lieblingsstil ist ;)

Vergessen Sie schließlich nicht, dass es bei Wanduhren nicht nur darum geht, die Zeit zu halten, sondern auch darum, zeitlos zu sein.

Wir hoffen, Ihnen bei Ihrer Wahl geholfen zu haben,

Grégoire d'Horloge Fabrik